Creative Content Conference @ PHOTOPIA Hamburg 2021

Vier Tage live: Geballtes Programm für professionelle Fotograf:innen und Content Creators

Das Programm ist vielfältig, zukunftsorientiert und bietet kreative Impulse für das eigene Business in der Imaging-Branche: Im Rahmen der PHOTOPIA Hamburg vom 23. bis 26. September wird es unter dem Titel Creative Content Conference eine viertägige Live-Konferenz für professionelle Fotograf:innen und Content Creators geben. Das Programm zeigt aktuelle Trends in der professionellen Foto- und Videoproduktion auf und bietet Gelegenheit zum Netzwerken. Veranstaltet wird die Creative Content Conference in Kooperation mit den Partnern ProfiFoto und der BFF Akademie, die an jeweils zwei Konferenztagen das Programm gestalten.

Den Auftakt macht am ersten PHOTOPIA-Tag die BFF Akademie vom gleichnamigen Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V. mit „Better.Faster.Forward“, dem Symposium zur Zukunft der visuellen Kommunikation. Professionals aus der Kreativwirtschaft, FotografInnen sowie GaleristInnen diskutieren über die Herausforderungen des Mediums Bild.

Das Konferenzprogramm von ProfiFoto bietet am Freitag und Samstag (24. + 25.09.) ein breites Spektrum an Information und Inspiration zur angewandten professionellen Fotografie. Getreu dem Motto „Aus der Praxis, für die Praxis“ berichten erfahrene FotografInnen und Multi-Media Content ProducerInnen aus ihrem Arbeitsalltag und vermitteln wertvolles Wissen zu den wichtigsten Bildtrends. Mit dabei sind unter anderem der mehrfache Red-Bull-Illume-Gewinner Lorenz Holder, die Dokumentarfotografin Xiomara Bender, der Modefotograf J. Konrad Schmidt und der Automotive-Fotograf Simon Puschmann.

 

Ergänzt werden die Best-Practice-Storys durch Fachvorträge und Diskussionsrunden mit namhaften ExpertInnen wie der Fotografenberaterin Silke Güldner, dem Fach­anwalt Sebastian Deubelli und dem Fachjournalisten Daniel Albrecht. Die Konferenz bietet zudem die Chance, bekannte MarkenbotschafterInnen von Canon, Nikon, Leica Camera, Hasselblad, Phase One und Adobe Systems zu treffen.

Next Generation: Plattform für Newcomer

Am vierten Tag steht die Creative Content Conference unter dem Motto „BFF NEXT GENERATION PRO“. Junge BFF-Talente präsentieren in Impulsvorträgen die aktuellen Trends, zukunftsweisende Themen und ihre Positionen in der professionellen Fotografie.

Die Teilnahme an der Creative Content Conference kostet 269 Euro für alle vier Konferenztage (All-in-Ticket), Tagestickets sind für 119 Euro erhältlich. Der Eintritt zur PHOTOPIA Hamburg ist jeweils im Konferenzticket enthalten.

Weitere Informationen unter:

www.photopia-hamburg.com

www.profifoto.de

www.bffakademie.de